Neueste News/Diskussionsbeiträge

Biodiversität

19/09/13  |  Bremen, Deutschland

Projekt "Wildpflanzen-Schutz Deutschland" gestartet

In Deutschland gelten insgesamt 15 Wildpflanzenarten als gefährdet. Zu diesen Arten zählen unter anderem das Breitblättrige Knabenkraut (Dactylorhiza majalis), die Arnika (Arnica montana) und der Sumpfenzian (Gentianella uliginosa). Ziel des Projekts "Wildpflanzen-Schutz Deutschland" ist es ein nationales Netzwerk zum Schutz gefährdeter Wildpflanzen in Deutschland aufzubauen, um so eine langfristige überlebensfähige Population der gefährdeten Arten zu gewährleisten.

17/08/13  |  Bremen, Deutschland

Auf Fotosafari im botanischen Garten

22 Schülerinnen und Schüler der 7.Schulstufe nahmen Fotoapparate und Foto-Handys, um im botanischen Garten Pflanzen zu suchen und aufzunehmen. Können sie diese Pflanzen bzw. Pflanzen dieser Pflanzenfamilien in den nahen Wiesen ebenfalls entdecken? Werden diese Pflanzen von invasiven Pflanzen bedroht?

05/08/13  |  Innsbruck, Austria

Kleinstlebewesen entdecken und beobachten – Neue forschungsorientierte Unterrichtsmaterialien

Suchen und beobachten Sie mit Ihren SchülerInnen Kleinstlebewesen in der freien Natur und schärfen Sie dadurch ihre Aufmerksamkeit für das geschäftige Treiben im Verborgenen. Das Programm soll die Neugierde der Kinder wecken und ihre Zusammenarbeit verbessern. Entwickelt von dem Team des “Eden Projekt” in England.

Anfang   zurück 1   2   3 ... 9 | 10   Ende

Umfrage frühere Umfragen

Nutzen Sie die Möglichkeiten außerhalb des Klassenraumes zu unterrichten (Exkursionen, Science Center, etc.)?

Oft (wöchentlich)
Manchmal (monatlich)
Selten (weniger als einmal im Monat)
Nie


Schriftgröße

              

Unterstützt von

  Share on Facebook