INQUIRE Workshop bei SMEC 2012 und der ESTABLISH LehrerInnen Konferenz

Doris Elster, doris.elster@uni-bremen.de | 13/05/12 | Dublin, Irland

Das Ziel von ESTABLISH ist die Erprobung und Anwendung des forschenden Lernverfahrens im naturwissenschaftlichen Unterricht der Sekundarstufe und dessen europaweite Verbreitung. Dies soll erreicht werden, indem authentische Lernumgebungen geschaffen und alle relevanten Akteure einbezogen werden, um Veränderungen in die Klassenzimmer zu bringen.

Die ESTABLISH LehrerInnenkonferenz findet vom 7.-9. Juni 2012 an der Universität von Dublin, Irland (www.dcu.ie), in Verbindung mit der 5. Science and Mathematics Education Conference, SMEC 2012 (www.dcu.ie/smec) , statt. Die Konferenz wird vom Centre for Advancement of Science and Mathematics Teaching and Learning (CASTeL) veranstaltet und legt den Fokus auf "Die Lehre als Mittelpunkt des Lernens". Zur Darstellung dieses facettenreichen Konzepts sind Vorträge, Workshops und Poster die sich mit den Themen Praxis im Klassenraum, Evaluation und Bewertung, Lehrerbildung und Reflektive Lehrer befassen,  willkommen.

Zu den eingeladenen Rednern gehören Prof. William McComas, University of Arkansas, USA; Prof. Pail Black, King´s College, London, UK; Prof. Janet Ainley, University of Leicester, UK and Prof. Ton Ellermeijer, Centre for Microcomputer Applications, Niederlande.

Als Teil der ESTABLISH Konferenz werden Delegationen gebildet, die sich aus Naturwissenschaftslehrern  der Sekundarstufe der 11 beteiligten Ländern zusammensetzen (Irland, Niederlande, Zypern, Schweden, Polen, Tschechien, Malta, Slowakei, Estland, Italien und Deutschland).  An dieser Netzwerkgemeinschaft beteiligen sich auch Naturwissenschafts- und Mathelehrer aus Irland.

Partner MSU und Partner UniHB vertreten das INQUIRE Team und führen gemeinsam einen Workshop für ESTABLISH Lehrkräfte mit dem Titel: "Das INQUIRE Projekt und einige Ideen für Aktivitäten im Rahmen Biodiversität und Klimawandel" durch.

Lesen sie mehr über ESTABLISH: http://www.establish-fp7.eu/

Kommentar

Es gibt noch keine Kommentare. Seien Sie der Erste, der einen Kommentar abgibt.
Wollen Sie einen Kommentar abgeben? Bitte registrieren Sie sich.

Log in      Registrieren

Schriftgröße

              

Unterstützt von

  Share on Facebook