Artensterben als Folge des Klimawandels

Biodiversität | Klimawandel

tanja.barendziak@uni-bremen.de | 23/07/12 | Bremen, Deutschland

Forscher schätzen dass allein in Deutschland etwa jede fünfte Pflanzenart große Teile ihres Verbreitungsgebietes verlieren wird, wenn die Temperaturen weiter ansteigen. Auch eine Vielzahl von Tierarten wird aufgrund der rasanten Veränderungen der Lebensbedingungen in Regionen umsiedeln, die nicht ihrem ursprünglichen Lebensraum entsprechen und so eine Konkurrenz für die "Alteingesessenen" Arten darstellen.

Hier gelangen sie zur Diaschau: http://scinexx.de/diaschau-119.html

Kommentar

Es gibt noch keine Kommentare. Seien Sie der Erste, der einen Kommentar abgibt.
Wollen Sie einen Kommentar abgeben? Bitte registrieren Sie sich.

Log in      Registrieren

Schriftgröße

              

Unterstützt von

  Share on Facebook